zurück

1. VW T1 Pistenbulli, Making of

Datum/Zeitraum: 2 Jahre

Ort: Österreich

Auftraggeber: 2005 wurde die Idee geboren einen VW Bus Bulli, T1 auf Pistengerät umzubauen. Da es Anfangs Interesse eines Kunden gegeben hat, wurde das Projekt initiiert. Mit der Zeit entwickelten dann Roland David und Bernd Berger das Gesamtkonzept mit der Funktion des DJ-Pistengeräts, mit eingebautem DJ-Equipment, innerhalb kürzester Zeit spielbereit zu sein. Nachdem von Roland David dann das Grundgerüst (Verbindung eines 1966er Bullis mit einem Bombardier B01Spurgerät aus den 1960er Jahren) fertig gestellt hatte, der VW Bulli von Jürgen Rathmann gespenglert und lackiert (grundiert) wurde, tüftelten Toni Cvetkovic, Michi Bacher und Bernd Berger noch ca. 1,5 Jahre an dem Innenausbau. Motorisch und Antriebstechnisch wurde das Fahrzeug von Michael Waldl überarbeitet. Karl Berger zeichnet für technischen und kreativen Support und fertigte das Doppeldach aus Kunststoff.

Funktion: Unterbau: Bombardier B01Spurgerät Baujahr ca. 1965 -1970
Motor: 70 PS, Ford V4, Benzin
Antrieb: Mechanisches 4 Gang Getriebe
Lenkung: Scheibenbremsen
Bremse: Zentralscheibenbremse
Maximale Geschwindigkeit: 15 km/h
Karosserie: VW-Bus Bulli T1 Baujahr 1966 Vollfunktionsfähige Beleuchtung mit Signalblinklichtern und Signalhupe Vollautomatisches Hubdach über die gesamte Länge
Musikanlage: 1000 Watt Bass, 2x 300 Watt Hochtöner (automatisch ausfahrbar)
DJ Unit: Mischpult Behringer 5 Kanal, 2 x 1210er Plattenspieler, Funkmicro, Ipod Anschluss Interne Stromversorgung: Honda 3KW
Gesamtgewicht: ca. 2000kg

Partner: Roland David: Grundkonzept, Verbindung Bombardier VW-Bulli
Michi Waldl, Waldl Sportive Offroad: Motor, Getriebe, Fahrwerk überarbeitet, eingestellt
Michi Bacher: Konzept, Elektrik, Pneumatik Toni Cvetkovic: Konzept, Spenglerarbeiten, Innenausbau
Jürgen Rathmann: Spengler, Lackierung
Karl Berger: Kunststoffdach, Problem bzw. Detaillösungen
Peter Crist: VW Teile und VW Support
Firma Hinterleitner: Kettenglieder
Firma VEP: Kettengurte
Firma Festo:, Pneumatik
Firma Johann Knoth: Pneumatik
Teamfactory Peter Widhalm: Projektbeschleuniger
Martin Gösku: Davidunterstützer
Sepp Pichler: Testfahrt Schmitten Bergbahnen Zell am See
Hochkar: Testfahrt Hohe Wand Wiese, Testfahrt
ÖAMTC Zell am See: Testfahrt, Sehr hilfsbereit bei erster Panne
Johann Pfister: Testfahrt, Lichtmaschinenretter

Beschreibung: - Super stylisches Pistengerät (alter VW T1 Bus)
- DJ Bus mit vollautomatischem Hubdach
- Soundsystem Beschallung nach Außen
- Ideale Beschallung für Promotions und Events
- In 3 Minuten autark spielbereit
- Im Winter können auch höher gelegene Orte erreicht werden
- Ideale Werbefläche die sich selbst fotografiert
- Für den Sommer können Gummiketten angelegt werden. Damit kann der Bulli auch auf Beton und Schotterwegen fahren